Zurück


   
Asbest- und Schadstoffkataster für ehemalige Lager-, Labor- und Bürogebäude

Lage:   Bremen

Anlass:   Umnutzung des Geländes für Wohnbebauung durch Gebr. Rausch Wohnbau GmbH & Co KG; Erstellung eines Asbest- und Schadstoffkatasters für den Rückbau der ehemaligen Hallen und Gebäude

Projektbeschreibung:   Asbest- und Schadstoffkataster für fünf Hallen und Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 11.000 m², die in den 60er und 70er Jahren erbaut wurden

Unsere Leistungen:
  Begehung der Gebäudekomplexe, Entnahme von Proben von schad-stoffverdächtigen Materialien, die für den Rückbau und die Entsorgung relevant sein können, Analytik der Materialproben im Labor, Führen von Fundstellenblättern, Auswertung der Ergebnisse in einem Bericht



Ansicht einer Lagerhalle
 
Darstellung der Fundstellen in einem Grundrissplan